Was ist OGS?

undefined

Die offene Ganztagsschule (OGS)

Die offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung und Betreuung von Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 10.

Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen nach dem stundenplanmäßigen Unterricht die OGS.

Schulischer Nachmittagsunterricht findet selbstverständlich auch für die Schüler statt, die die OGS besuchen.

Unsere Betreuungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr.

Um 16:00 Uhr endet die OGS und die Schülerinnen und Schüler gehen zum Bus oder nach Hause.

Die Anmeldung für die OGS ist für ein Schuljahr verbindlich, es müssen mindestens zwei Tage pro Woche gebucht werden.

Wir bieten:

·         warmes Mittagessen für jeden Schüler

·         Hausaufgabenbetreuung

·         Fördermaßnahmen

·         Einbindung von Wahlunterricht und Arbeitsgemeinschaften

·         sportliche und gestalterische Aktivitäten

·         Freizeitgestaltung

·         Beratungsangebot