9Ma

Fr. Rippel

ZUR INFO

Ab sofort gibt es Neuigkeiten im INTERNEN BEREICH der Klasse 9Ma.

Ab morgen ist wieder "Schule"! Es sind keine Ferien! Die Erledigung der gestellten Aufgaben ist deine Pflicht als Schüler!

 

 

Prüfungen werden verschoben

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule
Die Prüfungen beginnen statt am 22. Juni am 6. Juli 2020. Lediglich im Fach Muttersprache bleibt es beim 18. Juni als Prüfungstermin.

Das ist der derzeitige Stand. Wie wir schulhausinterne Prüfungen verschieben müssen, werden wir sehen! Alles ist im Moment davon abhängig, wann wir wieder normalen Unterricht haben können!

 

 

SPRUCH DES TAGES

 

 

 

 

 

 

Probentermine

(Stand: 16.03.2020)

 

 

 

Termine

Praktikum der 9Ma 13.07.2020 - 17.07.2020

 

 

 

Übrigens...

Das Gesundheitsministerium warnt:

Bildung schadet der Dummheit!

 

Schuljahr 2018/2019

Was war los im letzten Jahr?

BSI Werkstatt-Tage

Werkstatt-Tage in Kitzingen: 03.12. - 14.12.2018

 

Wir, die Klasse 8 Ma waren vom 03.12.2018 bis 14.12.2018 im Bildungs- und Schulungsinstitut (BSI) in Kitzingen.

Bei den Werkstatttagen lernten wir in der Theorie verschiedene Berufsfelder kennen und packten dann selbst mit an.

 

 

Im Arbeitsbereich Farbe schliffen, grundierten, lackierten wir die Treppengeländer im Gebäude des BSI, was den meisten viel Spaß gemacht hat.

 

 

Im Bereich Metall bogen wir Metallstäbe zu verschiedenen Formen zurecht, schliffen Metallplatten und frästen in diese danach Buchstaben ein.

  
 

Im Bereich Hotel und Gastronomie bereiteten wir verschiedene beliebte Mahlzeiten zu, z.B. Rohkoststicks, Pizzazungen und Hefezöpfe. Wir sprachen zudem auch viel über die Haushaltsführung im Alltag.

 

Im Berufsfeld Holz sägten wir zum Beispiel einen Tannenbaum aus Holz mit einer Laubsäge aus und schliffen die Kanten mit Schleifpapier für eine feinere Optik ab.

Später malten wir unser Werkstück farbig an.

Im Berufsfeld Lager und Logistik luden wir einen Hubwagen mit leeren Kartons voll und umhüllten diesen zur Sicherheit mit einer schwarzen Folie.

Danach umfuhren wir mit dem vollbeladenen Hubwagen einige Hindernisse. Dabei durften wir keinen Unfall bauen.

Des Weiteren lernten wir in diesem Bereich, wie Lager einsortiert werden und wie einzelne Schritte in einem Logistikzentrum ablaufen.

 

Auch im Berufsfeld Hauswirtschaft kochten wir ein paar Gerichte und lernten zudem, wie man einen Tisch richtig eindeckt.

Außerdem versuchten wir uns an verschiedenen Serviettenfalttechniken.

 

Den meisten von uns halfen die zwei Wochen im BSI in ihrer Berufswahl voranzukommen. Wir bekamen einen Eindruck davon, was uns im späteren Berufsleben erwarten wird.