Für Schüler

• Mit dem Handy/Tablet auf "mebis" arbeiten

mebis war und ist eigentlich nicht für Handy oder Tablet gemacht. Sollte daheim aber kein Computer zur Verfügung stehen und man MUSS auf Handy/Tablet ausweichen, geht das am besten mit der App Moodle, kostenlos im App Store und Play Store.
Beim ersten Start der App bei "Ihre Webseite"

die Adresse   lernplattform.mebis.bayern.de    eintragen, auf "Zu Ihrer Website verbinden" drücken und dann die eigenen mebis-Zugangsdaten eingeben. Und schon hat man einen relativ komfortablen Zugang zur Lernplattform.


• Lernvideos Engl./Math. für Abschluss

Das Kultusministerium hat zusammen mit dem Bayerischen Rundfunk rund 80 Lernvideos für die Fächer Englisch und Mathematik produziert, die gezielt auf die Abschlussprüfungen in diesen Fächern vorbereiten.

Hier gehts direkt zu den Seiten:
https://www.br.de/alphalernen/faecher/mathe/index.html
https://www.br.de/alphalernen/faecher/englisch/index.html

Das komplette Begleitschreiben HIER


• Hilfe von Wildwasser e. V. und pro familia (03.02.2021)

Infos zu Hilfsangeboten bei Gewalt, Streit, Sorgen usw. HIER (pdf)

 

• Nur, dass das klar ist... ;-) (28.01.2021)

Auch Distanzunterricht im Homeschooling gilt als Unterricht! In dieser Form erarbeitete Inhalte sind somit für Leistungserhebungen und Prüfungen zulässig! Versäumte Inhalte (zum Beispiel durch Nicht-Teilnahme an Videokonferenzen) müssen selbstständig nachgeholt werden.

 

• Neujahresgrüße und Distanzunterricht (07.01.2021)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

als erstes wünsche ich euch allen ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr und hoffe, dass ihr gut in dieses gestartet seid und erholsame Ferien hattet.

Wie ihr sicherlich bereits aus den Medien erfahren habt, wird am kommenden Montag,11.01. der Schulbetrieb wieder im Distanzunterricht stattfinden. Das heißt für euch: Lernen von zu Hause aus!

Eure Klassenlehrer werden euch wie bereits vor den Ferien über den genaueren Ablauf informieren. Bitte habt Geduld und wartet auf entsprechende Nachrichten.

Auch eure Eltern haben eine Nachricht über Sdui erhalten. Bitte macht sie darauf aufmerksam.

Ich hoffe, dass wir uns bald wieder in der Schule sehen können.

Bis dahin bleibt bitte alle gesund!

Viele herzliche Grüße

K. Beinrott

 

• Bei Problemen...

Liebe Schüler,

wir wissen, dass dies für die meisten von euch eine ungewohnte, teilweise beängstigende Situation ist. Das geht uns allen so. Leider können diese Zeiten für einige Wenige noch beängstigender sein als für Andere.

Wenn ihr zu Hause Probleme habt, (andauernder Streit, häusliche oder sexuelle Gewalt) könnt ihr euch jederzeit vertrauensvoll an eure Lehrer, unseren Jugendozialarbeiter Alexander Krebs oder die Beratungslehrerin Fr. Hofmann wenden.

Falls euch das unangenehm ist, gibt es auch Angebote von außerhalb der Schule:

  • Die Nummer gegen Kummer ist unter Tel. 116 111 montags bis samstags von 14 – 20 Uhr erreichbar.
  • Bei der bke-Jugendberatung können Jugendliche andere junge Menschen als Gesprächspartner finden und Kontakt zu erfahrenen Beraterinnen und Beratern aufnehmen.
  • Das Hilfetelefon ist unter Tel. 0800 22 55 530 bei allen Fragen und für Hilfe bei sexuellem Kindesmissbrauch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr.
  • Save me online hilft, wenn statt einer telefonischen Beratung bei sexuellem Kindesmissbrauch lieber Online-Hilfe per E-Mail gewünscht ist.
  • Auf dem Hilfeportal Sexueller Missbrauch gibt es weitere
    Informationen und Ansprechpartner.

Diese Ansprechstellen sind auch auf der Internetseite des Staatsministeriums genannt. 


Hier gibt es eine Übersicht über Beratungs- und Hilfsangebote als PDF.

 

• Homepage des Kultusministeriums

Hier lohnt es sich, ab und zu ein Blick draufzuwerfen: https://km.bayern.de/

Von hier aus kommst du zu den Abschluss-Terminen der 9. und 10. Klasse.

Du suchst Informationen zum M-Zug? Hier gehts zu den Infos, zu den Terminen, zu den Anträgen.