Für Schüler

• Bei Problemen...

Liebe Schüler,

wir wissen, dass dies für die meisten von euch eine ungewohnte, teilweise beängstigende Situation ist. Das geht uns allen so. Leider können diese Zeiten für einige Wenige noch beängstigender sein als für Andere.

Wenn ihr zu Hause Probleme habt, (andauernder Streit, häusliche oder sexuelle Gewalt) könnt ihr euch jederzeit vertrauensvoll an eure Lehrer, unseren Jugendozialarbeiter Alexander Krebs oder die Beratungslehrerin Fr. Hofmann wenden.

Falls euch das unangenehm ist, gibt es auch Angebote von außerhalb der Schule:

  • Die Nummer gegen Kummer ist unter Tel. 116 111 montags bis samstags von 14 – 20 Uhr erreichbar.
  • Bei der bke-Jugendberatung können Jugendliche andere junge Menschen als Gesprächspartner finden und Kontakt zu erfahrenen Beraterinnen und Beratern aufnehmen.
  • Das Hilfetelefon ist unter Tel. 0800 22 55 530 bei allen Fragen und für Hilfe bei sexuellem Kindesmissbrauch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr.
  • Save me online hilft, wenn statt einer telefonischen Beratung bei sexuellem Kindesmissbrauch lieber Online-Hilfe per E-Mail gewünscht ist.
  • Auf dem Hilfeportal Sexueller Missbrauch gibt es weitere
    Informationen und Ansprechpartner.

Diese Ansprechstellen sind auch auf der Internetseite des Staatsministeriums genannt. 

 

• Homepage des Kultusministeriums

Hier lohnt es sich, ab und zu ein Blick draufzuwerfen: https://km.bayern.de/

Hier findest du bald einen Qualirechner.

Außerdem kommst du auch von hier aus zu den Abschluss-Terminen der 9. und 10. Klasse.

Du suchst Informationen zum M-Zug? Hier gehts zu den Infos, zu den Terminen, zu den Anträgen.